By Professor Dr. Horst Lutz (auth.)

Show description

Read Online or Download Anästhesiologische Praxis PDF

Similar german_12 books

Wirkungssteigerung der Strahlentherapie maligner Tumoren

Das Buch enthält neuere Erkenntnisse zum Thema "Wirkungssteigerung der Strahlentherapie maligner Tumoren", die anläßlich der 600-Jahrfeier der Universität Heidelberg im Rahmen eines von der Universitäts-Strahlenklinik veranstalteten Symposiums vorgestellt wurden. Internationale Experten behandeln in ihren Vorträgen biologische und klinische Aspekte der Strahlentherapie und stellen neue Verfahren, wie die stereotaktische Einzeittherapie und die Therapie mit Protonen und Neutronen vor.

Handbuch Interorganisationssysteme: Anwendungen für die Waren- und Finanzlogistik

Dipl. -Kfm. Rainer Alt und lic. oec. HSG Ivo Cathomen sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Kompetenzzentrum Elektronische Märkte des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Hochschule St. Gallen.

Extra info for Anästhesiologische Praxis

Sample text

Ihre wesentlichsten Indikationen umfassen heute noch Sedierung, Schlatbegiinstigung, Potenzierung anderer Pharmaka, neurovegetative Blockade (insbes. Temperaturregulation) und Minderung des Brechreizes. Aus dem umfangreichen Angebot des Arzneimittelmarkts sollen nur die fUr die Anasthesie wesentlichsten aufgefUhrt werden. 6. Strukturfonnel der Phenothiazine; die verschiedenen Praparate unterscheiden sich nach dem Aufbau der Substituenten Chlorpromazin. Chlorpromazin (Megaphen 0,5 mg/kg KG) besitzt einen bevorzugten Angriffspunkt am Temperaturregulationszentrum und am Sympathikus.

Die Einwilligung des Patienten in die Anasthesie ist aber nur dann wirksam, wenn der Patient in einem Aufklarungsgesprach Kenntnis von den damit einhergehenden MaBnahmen und Risiken erhalt und sich entsprechend entscheiden kann. Die Rechtsprechung leitet dies aus dem Personlichkeitsrecht des Menschen (Artikel2 GG) abo Aufklarung muB individuell in einem Gesprach erfolgen; sie kann nicht durch Formulare ersetzt werden. Der Arzt muB den Patienten iiber die Grundziige der vorgesehenen MaBnahmen aufklaren, nicht jedoch iiber aIle Einzelheiten.

B. kosmetische Operation). Kann nur ein sofortiger Eingriff das Leben retten (z. B. schwere Blutung), ist eine umfangreiche Aufklarung nicht erforderlich, zumal der Patient keine echte Wahlmoglichkeit hat. Der Patient ist iiber die Art des beabsichtigten Anasthesieverfahrens zu unterrichten (Allgemeinanasthesie, Regionalanasthesie), wobei auch auf die jeweiligen Spezialtechniken hingewiesen werden sollte (z. B. ). Dem Patienten sollte auch mitgeteilt werden, warum einem bestimmten Verfahren der Vorzug zu geben ist.

Download PDF sample

Download Anästhesiologische Praxis by Professor Dr. Horst Lutz (auth.) PDF
Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes